TU Chemnitz lädt zur 24. Karrieremesse ChemCon ein

Alle Job suchende Chemnitzer aufgepasst: am 15. November 2017 findet zum 24. Mal die Karrieremesse ChemCon statt. Diese Veranstaltung des Career Service der TU Chemnitz präsentiert sich als Plattform, um neue kompetente Fachkräfte zu gewinnen. Und gewiss wird an diesem Tag der Weg für so manche Karriere geebnet.

Jobangebote für Absolventen natur- und sozialwissenschaftlicher Bereiche

Obwohl die Universität in erster Linie auf naturwissenschaftlich-technische Bereiche spezialisiert ist, haben auch Absolventen der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften bei sozialen Arbeitgebern hohe Chancen. Jobinteressenten dürfen gespannt sein. Denn der Paritätische Wohlfahrtsverband Landesverband Sachsen agiert als Partner des Career-Services der TU Chemnitz.

Mit zukünftigen Mitarbeitern Kontakt aufnehmen

Rund 60 regionale und überregionale Aussteller aus unterschiedlichen Berufszweigen sind vertreten, um das Interesse potentieller zukünftiger Mitarbeiter zu wecken und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Im Gegenzug ist die Karrieremesse ChemCom ein beliebter Treffpunkt für Absolventen und Studenten, die erste Kontakte zu etwaigen Arbeitgebern knüpfen möchten. Natürlich assoziieren die meisten angehenden Akademiker die TU Chemnitz nicht zwangsläufig mit sozialen Berufen. Allerdings erfolgen an der Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften auch Ausbildungen, die Träger der Eingliederungshilfe, Pflege und Rehabilitation ansprechen.

24. ChemCon 2017

Akademikern den Weg in die Berufspraxis ebnen

Die Veranstaltung zielt darauf ab, Absolventen und Studierenden den Einstieg in die berufliche Praxis zu erleichtern. Aus dem Grund wird das klassische Messegeschehen durch ein umfassendes Rahmenprogramm ergänzt. Auf dem Event steht es Besuchern frei, sich Vorträge einzelner Unternehmen anzuhören. Zugleich stehen Spezialisten zur Verfügung, die Bewerbungsunterlagen auf Herz und Nieren prüfen. Ein weiterer Service ist ein kostenfreies Bewerbungsfoto-Shooting. In den Veranstaltungsräumen sind Jobwalls aufgebaut, die über derzeitige Stellenangebote der Aussteller informieren.

Zurück